Schulungsprogramm 2017/2018


Unser Kursangebot finden Sie unter dem Menüpunkt "Kursübersicht". Zur Anmeldung gehen Sie zunächst zum Menüpunkt "Account" und registrieren sich. Dann suchen Sie sich einen Kurs aus und melden sich an.

Auf Wunsch senden wir Ihnen auch unser Schulungsprogramm zu. 

Für Firmen, Gruppen und Privatpersonen führen wir auch individuelle Schulungen durch. Dabei richten wir uns selbstverständlich gerne nach Ihren zeitlichen, räumlichen und inhaltlichen Vorstellungen. Auch spezielle Themen und Workshops werden auf Wunsch von uns unterrichtet.

Alle Kurse finden in den Unterrichtsräumen des Stenografenvereins Ettlingen e. V. in der Wilhelm-Lorenz-Realschule statt (Eingang über den Schulhof in der Goethestraße). 


Weitere Kurse können Sie unserem aktuellen Schulungsprogramm 2017/2018 entnehmen, welches Sie als hier als PDF downloaden können. Gerne senden wir Ihnen auch ein persönliches Exemplar in gedruckter Version zu. Bitte füllen Sie hierzu das Formular aus.

Trainingsgruppe „Fehlerlos und Flink (FF)

Auf seine Trainingsgruppe „Fehlerlos und Flink (FF)“ ist der Verein besonders stolz: Sie erreichte unter der Leitung von Frau Heide Diebold erreichte die Gruppe in den letzten Jahren hervorragende Ergebnisse beim Bundesjugendschreiben sowie bei den Deutschen Meisterschaften.

Die Leitung der Tastschreib- und Textbearbeitungs-Trainingsgruppe ist inzwischen an Nachfolger/-innen übergegangen. Janice Klein, Alexandra Kühn und Moritz Kuch trainieren die Gruppe jetzt.

Die nächsten Trainingstermine sind:

Samstag, 13. Oktober 2018, 13:00 - 14:30 Uhr

Weitere Trainingstermine teilen wir mit.

steno-trainingsgruppe etabliert

Seit Oktober 2016 gibt es auch wieder eine Übungsgruppe für Stenografie. Unter der Leitung von Peter Erhardt treffen sich Schreiberinnen und Schreiber jeden zweiten Dienstag in den ungeraden Kalenderwochen von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr zum Üben in der Geschäftsstelle des Stenografenvereins. Es werden Texte in unterschiedlichen Geschwindigkeiten diktiert, je nach Stand der Teilnehmer/-innen. 


Die Teilnahme an beiden Trainingsgruppen ist für Vereinsmitglieder kostenlos.